Paradies­baum Erfurt

Mein Blatt · Unser Baum

Die Blätter des »Paradiesbaums«

Die Blätter können ab dem 7. Oktober 2019 in den Sparkassen-Filialen Thüringens sowie in teilnehmenden Hotels und in der Digitalen Erlebniswelt 360°Thüringen am Erfurter Hauptbahnhof für jeweils 20€ erworben werden.

Für Israel schufen die Künstler Ruth Horam und Nihad Dabeet bereits eine Olivenbaumskulptur aus Stahl und Kupfer, die ihren Wunsch nach Frieden und ihre besondere Bindung zum Land Israel versinnbildlicht.

Speziell für Erfurt entwickelte das Duo nun den Paradiesbaum, der 2020 auf dem symbolträch­tigen Petersberg Wurzeln schlagen wird. Diese gut acht Meter hohe Skulptur, als Sinnbild für Hoffnung und Leben, entsteht durch aktive Einbeziehung von Bürgerinnen und Bürgern – also gemeinsam mit Ihnen.

Für 20€ können Sie ein Blatt zur Unterstützung dieses Projektes erwerben: Das individuelle Doppelblatt ist in vielen Sparkassen-Filialen und Erfurter Hotels erhältlich. Dieses Olivenblatt als Zeichen für Frieden und Harmonie ist auch ein einzigartiges Geschenk!

Ihr Blatt kann zudem Teil des neuen Baumes werden: Nihad Dabeet wird Mitte September 2020 den Baum auf dem Petersberg »wachsen« lassen. Kommen Sie vorbei, nehmen Sie Teil an dieser besonderen künstlerischen Aktion und machen Sie Ihr Blatt zu einem Teil von unserem Erfurter Paradiesbaum.

Wir brauchen Bäume. Ein Teil des Erlöses wird einem regionalen Waldprojekt zugutekommen.

In der Paradiesbaum-Werkstatt © Dabeet/Horam